Politik · Gesellschaft · Umwelt

Erben, Vererben, Schenkungen

Das Thema Erbrecht ruft oft zweideutige Gefühle hervor. Trotzdem sollte man sich damit beschäftigen, denn ein großer Teil der privat aufgesetzten Testamente ist fehlerhaft oder zumindest nicht sachgerecht aufgesetzt. Inhalt dieses Seminars sind daher die gesetzliche Erbfolge der Ehegatten und Verwandten sowie das Pflichtteilrecht, Testament und Erbvertrag. Sofortmaßnahmen nach dem Erbfall, Erbschaftssteuer sowie die Kosten der juristischen Beratung.

Termin:      Montag, 11.03.2019
Uhrzeit:     19.00 Uhr
Ort:             Grundschule Kyllburg
Leitung:     Notar Dr. Hilger
Kosten:      kostenlos, bitte frühzeitig anmelden

Vorsorgevollmacht - Betreuungsverfügung - Patientenverfügung

Diese Begriffe tauchen in Medienberichten immer wieder auf, ohne dass sie hinreichend erläutert werden. Immer dann, wenn durch Krankheit, Unfall oder Alter ein Mensch in seiner geistigen oder körperlichen Leistungsfähigkeit eingeschränkt wird, sind Vorsorgemaßnahmen erforderlich. Der Betroffene kann rechtzeitig durch Verfügungen und Vollmachten seine Angelegenheiten weitgehend selbst bestimmen. Dies gilt ganz besonders auch im medizinischen Bereich. In diesem Kurs werden die Begriffe in sachkundiger und allgemein verständlicher Weise erläutert und konkrete Beispiele vorgestellt.

Termin:      Montag, 04.11.2019
Uhrzeit:     19.00 Uhr
Ort:             Grundschule Kyllburg
Leitung:     Notar Dr. Hilger
Kosten:      kostenlos, bitte frühzeitig anmelden

Trennung und die daraus resultierenden Folgen

Dieser Vortrag beinhaltet einen Überblick über die sich ergebenden rechtlichen Folgen einer Trennung von Eheleuten, Grundsätze der Unterhaltsberechnung in Form des Kinder- und Trennungsunterhalts, vermögensrechtliche Aus-einandersetzung, Grundzüge der Zugewinn-ausgleichsberechnung.
Was ist zu beachten, wenn es in einer Ehe zur Trennung kommt? Wie ermittelt sich der Unterhalt? Welche Schritte sind in die Wege zu leiten? Wie erfolgt die vermögensrechtliche Auseinandersetzung? Wie verhält sich das Eigentum an der gemeinsamen Immobilie?


Termin:        Donnerstag, 24.01.2019
                       Mittwoch, 04.09.2019
Uhrzeit:        19.30 Uhr
Ort:                Bitburg
Leitung:        Thomas Grommes,
                        Rechtsanwalt und FA für Familienrecht
Kosten:          kostenlos, bitte frühzeitig anmelden  

Kündigung, Kündigungsschutzklage und sonstige Fallstricke im Arbeitsrecht

Wenn Sie als Arbeitnehmer eine Kündigung erhalten haben, stehen Sie vor der Frage, ob Sie diese auf sich beruhen lassen oder ob Sie dagegen beim Arbeitsgericht Kündigungsschutzklage erheben sollten.
In diesem Vortrag erhalten Sie Informationen zu der Frage, welche Ziele eine Kündigungsschutzklage hat und wie sie im Regelfall verläuft. Außerdem werden Sie informiert, unter welchen Umständen Sie bei einer Kündigungsschutzklage die Chance auf eine Abfindung haben, wie hoch diese gewöhnlich ist und welche Fristen Sie zwingend beachten müssen, wenn Sie eine solche Klage erheben wollen.

Termin:        Mittwoch, 16.01.2019
                       Donnerstag, 24.10.2019
Uhrzeit:       19.30 Uhr
Ort:               Bitburg
Leitung:       Dr. Hendrik Francois,
                       Rechtsanwalt und FA für Arbeitsrecht
Kosten:        kostenlos, bitte frühzeitig anmelden  

MerkWerk - Ein gutes Gedächtnis ist erlernbar

Obwohl unser Gedächtnis im Alltags- und Berufsleben permanent gefordert ist, überlassen wir vieles immer mehr der digitalen Welt. Wir unterschätzen das  Leistungspotenzial unseres Gehirns oder wissen nicht, wie wir es aktivieren können. Fakt ist, dass wir nur einen Bruchteil unseres Potenzials ausschöpfen. Wie aber schaffen wir es, unseren „Denkapparat“ zu echten Höchstleistungen anzuspornen?
Mit Hilfe von speziellen Merktechniken und Übungen werden Sie sich in Zukunft alles leichter und besser merken können. Das „Ganzheitliche Gedächtnistraining“ steigert ohne Stress die Leistung des Gehirns und beteiligt Körper, Geist und Seele. Es bezieht alle Sinne und beide Gehirnhälften ein. Nachweislich verbessert es die Durchblutung und den Stoffwechsel des Gehirns sowie Ihre Lernfähigkeit und Aufnahmebereitschaft. Lassen Sie sich auf einen lustigen, abwechslungsreichen und spannenden Kurs in einer Gruppe von 8 bis max. 12 Personen, ein. Blamieren... ausgeschlossen. Sie werden zukünftig über Ihr Gedächtnis staunen.

Termin:      ab Dienstag, 22.01.2019
Uhrzeit:     18.30 – 20.00 Uhr, 5x
Ort:              Bitburg
Leitung:     Monika Biewer, zertifizierte Gedächtnistrainerin
                     beim Bund für Gedächtnistraining e. V.
Kosten:       50,00 € (für 5x) + 3,00 € für Arbeitsmaterial

Leichter lernen mit MNEMO(Merk-)Techniken

Ein starkes Gedächtnis ist keine Zauberei, sondern eine Frage der richtigen Technik. Die MNEMO-Technik stammt aus dem Altgriechischen („mneme“: Gedächtnis, Erinnerung; „techne“: Technik) und bedient sich verschiedenster Methoden, die wir in diesem Workshop kennenlernen werden. 
In der heutigen Zeit verlassen wir uns immer mehr auf unsere digitale Welt und vergessen völlig, dass wir eine eigene, sehr gute Festplatte im Kopf besitzen.
Wenn Sie sich also auf das „Abenteuer“ der Merktechniken einlassen wollen, so werden Sie sich wundern, was Sie selbst alles können und behalten. Egal, ob Sie es für Ihren Alltag, Ihre Arbeit oder einfach nur zum Spaß nutzen möchten. Erfolgserlebnisse sind garantiert - versprochen. Für unseren Workshop brauchen Sie Freude an Neuem, Spaß und Phantasie. . . schon sind Sie mit von der Partie in einer Gruppe von max. 12 Personen.  

Termin:          Samstag, 16.03.2019
Uhrzeit:          9.00 – 12.30/13.00 Uhr
Ort:                 Grundschule Kyllburg
Leitung:         Monika Biewer,
                         zertifizierte Gedächtnistrainerin beim
                         Bund für Gedächtnistraining e. V.
Teilnehmer:   8 – 12 Personen, bitte Schuljahr angeben
Kosten:           25,00 € (für 1x) + 2,00 € für Kopien

Schutz vor ungebetenen Gästen - Einbruchschutz

Ein Einbruch in den eigenen vier Wänden bedeutet für viele Menschen einen großen Schock. Dabei machen den Betroffenen die Verletzung der Privatsphäre, das verloren gegangene Sicherheitsgefühl oder auch schwer wiegende psychische Folgen, die nach einem Einbruch eintreten können, häufig mehr zu schaffen als der rein materielle Schaden. Dass man sich davor schützen kann, zeigt die Erfahrung der Polizei. Ratschläge, wie Sie sich und ihr Eigentum wirkungsvoll schützen können, gibt dieser Abend, der in Zusammenarbeit mit Mitarbeitern des Polizeipräsidiums Trier durchgeführt wird.

Termin:      November 2019
Uhrzeit:     19.00 Uhr
Ort:             Grundschule Kyllburg
Leitung:     Polizeipräsidium Trier
Kosten:      kostenlos, bitte frühzeitig anmelden

Dein inneres Kind heilen - Vortrag mit Meditation

Wir leben in erwachsenen Körpern,  doch seelisch sind die meisten von uns noch kleine Kinder:
bedürftig nach Liebe, Anerkennung, Geborgenheit und Schutz. Der bewusste empathische Kontakt mit dem unterversorgten Kind in uns verändert diese Bedürftigkeit und lässt uns mit der Zeit wahrhaft erwachsen werden. Unsere Gesundheit verbessert sich und wir sind zunehmend fähig, unsere emotionalen Reaktionen auf die eigene Vergangenheit zu ändern.
In diesem Vortrag wird die Bedeutung unseres inneren Kindes für unseren Alltag erklärt. In einer anschließenden Meditation nehmen wir Kontakt zu ihm auf. Wir schenken ihm alles, was es bisher nicht bekommen hat, damit es sich wieder rundherum sicher, wohl und geborgen fühlt. Freu dich auf diese stärkende Erfahrung.  

Termin:      Dienstag, 19.02.2018
                     Donnerstag, 12.09.2018
Uhrzeit:     19.00 - 20.30 Uhr
Ort:             Birtlingen
Leitung:     Inge Elsen, Transformationscoach 
Kosten:      10,00 €

Beziehungen der neuen Zeit – raus aus der Abhängigkeit

Dein ganzes Leben besteht aus Beziehungen. Ob am Arbeitsplatz, im Freundeskreis, mit dem Partner, den Eltern, deinen Haustieren, sogar deine Pflanzen, deine Wohnung und dein Auto resonieren mit dir. Was löst dein Nachbar in dir aus, wenn du ihm begegnest? Wie reagierst du auf deinen Chef, der dich grad fordert? Verzweifelst du an den Gewohnheiten deines Partners, der sich doch ganz anders verhalten sollte, damit eure Beziehung besser klappt?
In diesem Vortrag geht es darum, die Verantwortung für unser Erleben und unsere Gefühle zu übernehmen. Du kannst lernen, nach innen zu schauen, statt im Außen anzuklagen. Deine Sicht auf die Dinge und deine entsprechenden Gefühle sind deine Verantwortung. Nur wenn du bereit bist, dich in dieser Tiefe zu erspüren, wirst du dich verändern und gleichzeitig deine Realität neu erleben. Traust du dich, diesen Sprung nach innen zu wagen? Dann freu dich auf diesen trans-formierenden Abend.

Termin:      Mittwoch, 13.03.2019
                     Mittwoch, 02.10.2019
Uhrzeit:     19.00 - 21.00 Uhr
Ort:             Birtlingen
Leitung:     Inge Elsen, Transformationscoach
Kosten:      15,00 € (für 1x)

Liebe dich selbst!

Kannst du bedingungslos zu dir stehen, egal, was andere sagen oder denken? Gehst du deinen eigenen und einzigartigen Weg voller Liebe zu dir? Stehst du zu dir, auch wenn andere nicht deiner Meinung sind? 
Selbstliebe ist für uns nicht selbstverständlich. Sie wurde uns in der Vergangenheit aberzogen und als „Egoismus“ verkauft. Wenn du mit deiner Eigenliebe noch Probleme hast, dann ist dieser Vortrag genau richtig für dich, um dein Leben liebevoll im Einklang mit dir und anderen zu leben. Die Referentin setzt gezielte Impulse, wie du deinen Gefühlen, „die nicht Liebe sind“ auf die Schliche kommst. Du wirst schnell merken, dass es auf der Hand liegt, wer dir wirklich helfen kann, übst mit verschiedenen Beispielen, wie du im Handumdrehen in deine Mitte zurückfindest und lernst, wie du in jeder Situation aus dieser zentrierten Haltung heraus bessere und klarere Entscheidungen für dich und dein Umfeld treffen kannst.

Termin:      Donnerstag, 15.01.2018
                     Dienstag, 12.11.2018
Uhrzeit:     19.00 - 20.30 Uhr
Ort:             Birtlingen
Leitung:     Inge Elsen, Transformationscoach 
Kosten:      10,00 €

Dein Leben darf leicht sein – komm in deinen Flow

Wir kennen es alle: unser Leben zeigt sich kompliziert und schwer, wir fühlen uns macht- und hilflos, leiden an unserer Situation, egal, um welches Thema es sich handelt. Bisherige Strategien und Möglichkeiten scheinen nicht mehr zu funktionieren und manchmal geht es sogar so weit, dass wir keinen Ausweg mehr sehen.
Was also ist die Lösung? Wenn scheinbar alles zusammenbricht, fordert unser Leben uns auf, innezuhalten, nichts mehr zu tun und Hingabe zu üben. In dem Moment, wo wir unsere Kontrolle und unseren Willen „aufgeben“, kann eine höhere Instanz eingreifen und für uns wirken. In diesem Vortrag zeigt Inge Elsen, wie jeder die kraftvolle Möglichkeit der Hingabe erfahren kann. Durch eigenes Erleben der Hingabe und das Erforschen dieses Themas in ihrem Onlinekongress mit über 25 Experten kann sie kompetent Unterstützung bieten. Es sind Menschen eingeladen, die mit ihrem Schicksal hadern, wirklich verzweifelt sind und keinen Ausweg mehr sehen. Freue dich auf die Zuversicht, die du an diesem Abend erfährst

Termin:      Mittwoch, 03.04.2019
                    
Mittwoch, 04.12.2019
Uhrzeit:     19.00 - 20.30 Uhr
Ort:             Birtlingen
Leitung:     Inge Elsen, Transformationscoach 
Kosten:      10,00 €

Ich mach mein Ding - Selbstcoaching für Ihr Berufs- und Privatleben

Erreichen Sie durch Selbstcoaching mehr im privaten und beruflichen Leben!
Manchmal fühlt man sich im Leben wie in einer Sackgasse. Es scheint nicht wirklich weiter zu gehen. Durch Selbstcoaching finden Sie Wege, sich zunächst der eigenen Situation bewusst zu werden und sich über die Wünsche nach Veränderung klarzuwerden. Im nächsten Schritt geht es darum, ein bestimmtes Ziel zu erreichen, das bislang unerreichbar schien. Mit diesem Kurs erhalten Sie einen Überblick über die Möglichkeiten des Selbstcoaching. Sie lernen verschiedene Meth-oden kennen, die Sie im Berufs- und Privatleben eigenständig – je nach Anlass Schritt für Schritt – anwenden können. Sie bekommen Unterstützung, Ihre Arbeit oder Ihr Privatleben noch bewusster zu reflektieren, Bewältigungsstrategien zu ent-decken, Blockaden aufzuheben und neue Motivation zu entdecken. Dabei wird die Referentin auf Ihre individuellen Situationen und Fragestellungen eingehen.
Ihre Selbstcoaching-Erfolge begleiten Sie auch später in verschiedenen Lebenslagen und wirken somit langfristig.

Termin:      ab Montag, 18.03.2019 (01.04., 15.04., 06.05., 20.05.2019)
                     ab Montag, 21.10.2019 (04.11., 18.11., 02.12., 16.12.2019)
Uhrzeit:     18.00 - 19.30 Uhr, 5 x
Ort:             Bitburg
Leitung:     Gisela Daldrop,
                     qualifizierter Coach nach dem DBVC
                     (Deutscher Bundesverband Coaching e.V.)
Teiln.:         max. 6 Personen
Kosten:      55,00 € + Kopierumlage

Was Frauen (wissen) wollen... Mit typgerechten Farben an Ausstrahlung gewinnen

Haben Sie auch schon mal davon gehört, dass man mit Kleidung oder Makeup in den „richtigen“ Farben dynamischer und frischer aussehen kann? Haben Sie sich auch schon mal gefragt, welche konkreten Farben genau zu Ihnen passen? Entdecken Sie mit einer individuellen Farb-Austestung in diesem Kurs die Farben, die Ihre eigene Pigmentierung (Hautton, Haar- und Augenarbe) harmonisch unterstreichen und so Ihre Ausstrahlung optimieren. Sie werden dadurch in der Wahl Ihrer Kleidung und Ihres Makeups selbstbewusster werden Zudem erhalten Sie einfache Schminktipps für den Alltag, die sich mit wenig Aufwand umsetzen lassen. Nehmen Sie sich an diesem Tag einmal Zeit für sich und erleben Sie, wie „Ihre“ typgerechten Farben sich positiv auf Aussehen, Körpergefühl und Ausstrahlung auswirken.

Termin:      Samstag, 23.03.2019
                     Samstag, 21.09.2019
Uhrzeit:     10.00 - 16.00 Uhr
Ort:             Grundschule Kyllburg
Leitung:     Doris Tossing-Backendorf, Farb- und Stilberaterin
                     Dörte Dengler, Visagistin
Kosten:      55,00 € (ohne Verpflegung)

Abenteuer Wald

Lassen Sie sich wieder auf die Natur ein und lernen Sie diese wieder zu genießen. Es geht um die Besinnung auf das Wesentliche und die Freude der Kindheit am Abenteuer wieder zu entdecken, einen ganzen Tag (und Nacht) lang.

Termin:          Samstag, 15.06.2019
Uhrzeit:         12.00  - 12.00 Uhr (Sonntag)
Ort:                 Biersdorf am See oder Koosbüscher Wald
Teilnehemr: 8 Personen
Kosten:          72,00 €