Kultur · Gestalten

Blaudruck

Nach eigenen Ideen selbst Kreieren von Lavendelbeutel, Tragetaschen, Leinendeckchen mit Blaudruck. Beim Blaudruck handelt es sich um eine alte Textildrucktechnik, die sich durch ihre charakteristischen blauweißen Muster kennzeichnet.

Termin:      Freitag, 12.04.2019
                     Freitag, 25.10.2019
Uhrzeit:     19.00 - 21.00 Uhr
Ort:             Grundschule Kyllburg
Leitung:     Monika Dratwa
Kosten:      8,00 € (für 1x, zuzügl. Materialkosten)

Edelsteinschmuck

Ketten, Armbänder, Ohrringe, Schutzengel etc. nach eigenen Ideen unter fachkundiger Anleitung herstellen. Kleine Edelsteinkunde.

Termin:      Freitag, 15.03.2019
                     Freitag, 22.11.2019
Uhrzeit:     19.00 - 21.00 Uhr
Ort:             Grundschule Kyllburg
Leitung:     Monika Dratwa
Kosten:      8,00 € (für 1x, zuzügl. Materialkosten)

Aus der Natur - mit der Natur

Wir basteln für Herbst und Advent mit Holz, Moos, Ästen und vielem mehr, mit allem was die Natur uns bietet. Herstellen von Tür- und Adventskränzen, Windlichter (bitte geeignete Gläser und Kerze mitbringen) - ein Kreativabend der Spaß macht!

Termin:      Freitag, 15.11.2019
Uhrzeit:     19.00 - 21.00/21.30 Uhr
Ort:             Grundschule Kyllburg
Leitung:     Katharina Simon
Kosten:      8,00 € (für 1x, zuzügl. Materialkosten)

Aquarellmalen

Dieser Kurs beinhaltet, die Welt „mit anderen Augen“ zu sehen; die Vielfalt der Formen und Farben, die uns umgeben, zu entdecken und auf dem Papier umzusetzen. Es werden Grundkenntnisse (Farbkreis, Mischen etc.) zunächst vermittelt und dann die Vorzeichnung, das Mischen der Aquarellfarben, die verschiedenen Farbaufträge usw. umgesetzt. So fertigen Sie Stück für Stück jeweils Ihr individuelles Bild.
Jeder, der Spaß am Malen hat, auch wenn er denkt, er könne es nicht, ist herzlich eingeladen, daran teilzunehmen. Der Kurs findet bei schönem Wetter auch im Freien statt.

Termin:      ab Donnerstag, 21.02.2019
Uhrzeit:     19.00 - ca. 21.00 Uhr, 10x
Ort:             Bitburg
Leitung:     Anne Schoel
Kosten:      ca. 60,00 € (für 10x)

Farben (er)leben in der Aquarellmalerei

Mit dem Spiel der Farben durch den Farbenkreis den eigenen Sinn für unseren Farbreichtum  entwickeln. Farben sind medial.  Sie sind mehr als eine Sache der Gegenstände. Sie sind verhaftet mit unserem Geschmack und unseren Gefühlen. Wir können mit den Grundtechniken „Naß-in-Naß“ und „Schichtenmalen“ sowohl ‚Transparenz' als auch ‚Dichte' in der Malerei mit Aquarell-farben ohne Vorkenntnisse zum Ausdruck bringen.
Materialbedarf:
7 notwendige Grundfarben: Zitronengelb, Gold-gelb; Zinnoberrot; Karminrot; Preußischblau; Ultramarinblau, Chromoxyd grün, feurig(kann gegen Aufpreis gestellt werden)
Pinsel: (bitte unbedingt mitbringen!)
1 Aquarellpinsel, flach - Größe: 12
1 Aquarellpinsel, rund - Größe: ca. 7 - 9  
Papier (kann gegen Aufpreis gestellt werden):
ca. 20 Bogen Aquarellpapier, Din A 2
von Teilnehmer zu stellen/mitzubringen:
ca. 2 Malbretter / pro TLN
(z.B. aus Sperrholz: 50 x 70 x 1,5 cm)
Krepp-Klebeband; ca. 20mm breit, Viscoseschwamm

Termin:      Dienstag, 12.03.2019
                     Dienstag, 10.09.2018
Uhrzeit:     16.30 - 18.00 Uhr, 8x
Ort:             Grundschule Kyllburg
Leitung:     Christiane Hamann
                     Bildhauerin, Kunsttherapeutin
Kosten:      85,00 € (für 8 x)

Form - Feuer - Farbe

Das Arbeiten mit Ton ist ein spielerischer und freier Umgang mit Formen. Grundformen zwischen Kugel, Mulde und gerade aufgerichteten architektonischen Elementen sind neben dem menschlichen Körper, Kopf oder anderen Gestaltungsmöglichkeiten Thema der plastischen Gestaltung des Kurses.
Die eigentliche Hervorhebung der Form wird mit Modellierwerkzeugen skulptural geschaffen. Nach dem Trocknen wird die Form durch eine Farbgebung mit mineralischen Erden (Engoben), Oxyden oder Glasuren in ihrem Ausdruck verstärkbar.

Termin:      ab Dienstag, 12.03.2019
                     ab Dienstag, 10.09.2019
Uhrzeit:     18.30 – 21.00 Uhr , 6 x
Ort:             Grundschule Kyllburg
Leitung:     Christiane Hamann Bildhauerin, Kunsttherapeutin
Kosten:      95,00 € (für 6 x) Werkzeug und Materialien werden
                    gestellt, Kosten bis ca 30 Euro, zzgl. Brennkosten

Leinen trifft Papier - Gestalten von Karten

Kennen Sie das? Für manche Anlässe muss es eine besondere Karte sein. Warum also nicht mal Papier und Leinen miteinander kombinieren? Dieser Kurs spricht alle an, die gerne Karten gestalten, Anfänger und Fortgeschrittene. Mit Hilfe der aus den USA kommenden Technik „Srapbooking“ werden Karten hergestellt, die mit Farben, Papier, Stempeln und eben mit altem Bauernleinen edel und einzigartig gestaltet werden.

Termin:           Donnerstag, 14.02.2019
Uhrzeit:          19.00 - 21.15 Uhr
Treffpunkt:    Grundschule Kyllburg
Leitung:          Alexandra Kipp-Müller
Kosten:           9,00 € (für 1x, zuzüglich 10,00 € 
                         Verbrauchsmaterialien)

Leinenlos - altem Bauernleinen neues Leben einhauchen

Haben auch Sie noch altes Bauernleinen? Erfahren Sie in diesem Kurs, wie Sie altes Leinen mit verschiedenen Techniken individuell gestalten können. Aus diesem Stoff können Sie dann später Tischwäsche, Gardinen, Bettwäsche oder Kleidungsstücke nach eigenen Vorstellungen fertigen. Jedes Teil ein Unikat. Im Leinenlos-Kurs lernen Sie verschiedene Techniken wie z. B. Färben, Bedrucken, Schablonieren, Wischen, Spachteln oder Reservieren kennen. Hierzu werden Schablonen, Stempel oder handgeschnitzte Modelle sowie Spachtel, Schwämme u. v. m. verwendet. Als Untergrund dienen uns Stoffe aus Naturfasern, z. B. Baumwolle, Seide, Leinen oder Halbleinen (z. B. altes Bauernleinen oder Bettlaken). Natürlich können Sie in den Kursen Ihre eigenen Stoffe mitbringen. In vielen Häusern gibt es noch altes Leinen, was hervorragend weiterverarbeitet werden kann. Für Kursteilnehmer/innen, die keinen eigenen Stoff mitbringen, werden in den Kursen auch günstige Fertigteile aus Baumwolle angeboten.

Termin:      Donnerstag, 17.10.2019
Uhrzeit:     19.00 - ca. 21.15 Uhr
Ort:             Grundschule Kyllburg
Leitung:     Alexandra Kipp-Müller
Kosten:      9,00 € (für 1x, zuzugl. 10,00 € Verbrauchsmaterialien)

Basiskurs Fotografie für Anfänger

Wie bediene ich meine Kamera richtig und mache bessere Bilder! In dem Fotokurs für Anfänger vermittelt der staatl. geprüfte Berufsfotograf Norbert Nieder praxisnah und leicht verständlich die optimale Anwendung der Kamera und zeigt Ihnen, wie Sie mit diesem Wissen bessere Bilder machen. In diesem Basiskurs geht es in erster Linie darum, die eigene Kamera besser kennen zu lernen und optimal zu nutzen.In einfachen Schritten lernen Sie den Sinn der einzelnen Kameraprogramme kennen und wann diese zum Einsatz kommen sollten. Über die Bedeutung von Dateiformat, Pixel und Grundkenntnisse vom Bildaufbau wird ebenfalls gesprochen.

Termin:           Samstag, 16.03.2019
Uhrzeit:           13.00 Uhr  – ca. 17.00 Uhr
Ort:                   Bitburg
Leitung:           Fotostudio Nieder
Kosten:            65,00 €

Landschaftsfotografie

Teilen Sie auch die Leidenschaft für die Landschaftsfotografie? Alles, was Sie mitbringen müssen, ist Ihre Kamera, Stativ - wenn vorhanden - und Unvoreingenommenheit. Die Kursleiterin möchte nicht nur Ihr fotografisches Können verbessern, sondern auch ihren Enthusiasmus weiter geben und Sie kreativ inspirieren. Hierbei wird die Schönheit der Natur festgehalten. Je nach Tages bzw. Jahreszeit haben Landschaften ihren besonderen Reiz. Frau Hoff möchte gerne die Morgenstunden dafür nutzen.

Termin:           Samstag, 13.04.2019
                         Samstag, 28.09.2019
Uhrzeit:          07.00 - ca. 12.00 Uhr
Treffpunkt:    Parkplatz an der Staumauer Biersdorf am See
Leitung:          Anita Hoff, Fotografin
Teilnehmer:  10 Personen
Kosten:           30,00 € p.P
Verpflegung: Bitte selbst mitbringen!

Gestaltung des eigenen Fotobuches

In Kooperation mit dem Fotostudio Nieder in Bitburg wird wieder ein Fotobuchkurs angeboten. Der Kurs richtet sich an die steigende Zahl von Fotografinnen und Fotografen, die aus der Flut der heute geschossenen Bilder eine bleibende Erinnerung an den Traumurlaub, die rauschende Feier oder ein Treffen im Freundes- oder Familienkreis gestalten wollen... In dem Seminar im Fotostudio Nieder lernen Sie alle notwendigen Schritte kennen, um aus den digitalen Fotoschätzen von Handy, Kompaktkamera und DSLR ein ganz eigenes, unverwechselbares und einzigartiges Buch mit den besten Fotos und passenden Texten zusammenzustellen, ansprechend zu gestalten, zu betexten und herstellen zu lassen. Nach dem Kurs sollten alle Teilnehmer/innen in der Lage sein, mit der entsprechenden Software selbst ihr Buchprojekt umsetzen zu können. Maximale Teilnehmerzahl: 12 Personen.

Termin:          Frühjahr oder Herbst 2019
Uhrzeit:          Kurs 1: 16.00 Uhr
                         Kurs 2: 19.00 Uhr
Ort:                 Bitburg
Leitung:         Fotostudio Nieder
Kosten:          20,00 Euro (incl. 20,00 €-Gutschein und Software)

Gitarre für Anfänger

Wer immer schon Gitarre spielen lernen wollte - egal wie alt – ist hier genau richtig! In Gruppen zu maximal 5 Personen wird vermittelt, wie man sich beim Singen auf der Gitarre begleitet.
Dazu gehören Grifftechnik, Anschlag- und Zupftechniken sowie die entsprechenden Bereiche der Harmonielehre. Jeder Teilnehmer benötigt eine eigene Gitarre und das im Unterricht genannte Buch.

Termin:           ab Montag, 14.01.2019
Uhrzeit:           19.00 - 19.50 Uhr, 10 x
Ort:                   Ingendorf
Leitung:           Sylvia Nels
Kosten:            105,00 € (für 10 x)

Gitarre für Fortgeschrittene

In diesem Kurs geht es darum, Grundakkorde zu wiederholen, Barrégriffe, Zupf- und Schlagtechniken zu erlernen und zu vertiefen. Jeder Teilnehmer benötigt eine eigene Gitarre und das im Unterricht genannte Buch.

Termin:          ab Dienstag, 15.01.2019
Uhrzeit:          19.00 - 19.50 Uhr, 10 x
Ort:                  Ingendorf
Leitung:          Sylvia Nels
Kosten:           105,00 € (für 10 x)