Luxemburgisch


Dieses Sprachentraining richtet sich sowohl an Pendler, die nach Luxembourg zu ihrem Arbeitsplatz fahren sowie auch an Menschen, die einfach Lust haben, mehr über die (Umgangs-)Sprache und Kultur unseres Nachbarlandes zu erfahren. Vermittelt werden Kenntnisse in Sprache und Schrift sowie über Sitten und Bräuche etc. in Luxembourg. Leichte Vorkenntnisse z. B. durch Kennen unseres Dialektes oder regelmäßigen Kontakt mit der luxemburgischen Sprache sind von Vorteil. 

Grundlage für den Unterricht ist das Lehrbuch "Alles an der Rei" von Editions Saint Paul.

Der Kurs führt nicht zu einem Nachweis für die Bescheinigung über die bestandene Prüfung zur Beurteilung der Sprachkompetenz im Luxemburgischen.

Eine Zertifizierung ist NICHT möglich, eine Teilnahmebescheinigung hingegen kann ausgestellt werden.



10 Abende, 27.09.2022 - 06.12.2022
Dienstag, 19:00 - 20:30 Uhr
10 Termin(e)
ZeitOrt
Di27.09.2022
19:00 - 20:30 Uhr
Di04.10.2022
19:00 - 20:30 Uhr
Di11.10.2022
19:00 - 20:30 Uhr
Di18.10.2022
19:00 - 20:30 Uhr
Di25.10.2022
19:00 - 20:30 Uhr
Di08.11.2022
19:00 - 20:30 Uhr
Di15.11.2022
19:00 - 20:30 Uhr
Di22.11.2022
19:00 - 20:30 Uhr
Di29.11.2022
19:00 - 20:30 Uhr
Di06.12.2022
19:00 - 20:30 Uhr
Roland Bisenius
01.038.2022
Teilnehmergebühr:
60,00

Belegung: 
Plätze frei
 (Kurs ist belegt, Anmeldung auf Warteliste möglich.)
Wir freuen uns sehr das Sie sich für einen Kurs an der Volkshochschule Bitburger Land entschieden haben.
Da die Veranstaltung bereits begonnen hat bitten wir Sie sich mit uns telefonisch unter der Tel.-Nr: 06561 - 661070 oder 06563-96750 in Verbindung zu setzten, um zu prüfen ob ein Einstieg in den laufenden Kurs noch möglich ist.
Wir freuen uns sehr, dass Sie sich für einen Kurs an der Volkshochschule Bitburger Land entschieden haben.
Da die Anmeldefirst bereits abgelaufen ist bitten wir Sie sich mit uns telefonisch unter der Tel.-Nr: 06561 - 661070 oder 06563-96750 in Verbindung zu setzten, um zu prüfen ob ein nachträgliche Anmeldung noch möglich ist.