Eifel Treverer Burgen im Kreis Wittlich

Staffel V / Teil 1
In Staffeln 1 bis 4 betrachteten wir den gallischen Krieg und die Burgen an Kailbach und Kyll, aber wir finden auch gleich viele Burgen an Salm, Lieser und Mosel.  Erst mit dem Wissen über die Existenz dieser Burgen versteht man die Infrastruktur und Systematik der Burgen der Eifel-Treverer.
Der 2. Abend  verdeutlicht die Bedeutung des relativ flachen Landes zwischen Speicher und Badem, zwischen Spangdahlem und Metterich, und läßt uns die „wirtschaftliche“ Notwendigkeit für Leben von der Steinzeit über die Kelten bis hin zur napoleonischen Zeit erkennen, denn eigentlich war die Eifel in Vorzeiten nie arm.


Thema: Eifel Treverer Burgen im Kreis                 Wittlich


Inhalt: Die Burgen an Salm und Lieser                 Die Burgen von Lieser bis Quint




1 Abend, 07.02.2023
Dienstag, 19:30 - 21:00 Uhr
1 Termin(e)
ZeitOrt
Di07.02.2023
19:30 - 21:00 Uhr
Günter Leers
23.061.003.BiL
Teilnehmergebühr:
7,00
(gültig ab 8 Teilnehmenden)
Teilnehmergebühr:
9,00
(gültig von 6 bis 7 Teilnehmenden)
Teilnehmergebühr:
11,00
(gültig bei 5 Teilnehmenden)

Belegung: 
Plätze frei
 (Plätze frei)
Veranstaltung in Warenkorb legen
anmelden

Weitere Veranstaltungen von Günter Leers

Betrachtung Bur(g)scheider Mauer

Staffel IV / Teil 1
23.061.001.BiL
Di 10.01.23
19:30–21:00 Uhr
Kyllburg
Plätze frei

Eifel Treverer Burgen von Speicher bis Badem

Staffel V / Teil 2
23.061.004.BiL
Do 09.02.23
19:30–21:00 Uhr
Kyllburg
Plätze frei
Di 07.03.23
19:30–21:00 Uhr
Kyllburg
Plätze frei
Di 28.03.23
19:30–21:00 Uhr
Kyllburg
Plätze frei