Unternehmer-Akademie

Unternehmertum ist wie Sport: Es braucht regelmäßiges Training, um im Spiel zu bleiben!
Unternehmer-Akademie Bitburg trainiert Firmen in der Region
Unter dem Motto „Aus der Praxis für die Praxis“:
Die Unternehmer-Akademie wird zum dritten Mal als eine Unternehmerschule in der Region durchgeführt.

Die Unternehmerschule richtet sich an klein- und mittelständische Unternehmen in der Region mit dem Ziel, diese als wichtiges wirtschaftliches Rückgrat zu professionalisieren und sie in ihrer Führungs-, Leistungs- und Wettbewerbsfähigkeit dauerhaft zu stärken.
Obwohl viele Existenzgründer, Firmeninhaber und Unternehmensnachfolger mit enormem Fachwissen sowie kreativen und innovativen Ideen überzeugen, unterschätzen sie häufig ihre Rolle als Chef. Ihnen als Hauptverantwortungsträger werden gewichtige Entscheidungen zu einer Vielzahl von Herausforderungen abverlangt. Gerade ein breit gefächertes Wissen über steuerliche, rechtliche, finanzielle, personelle und organisatorische Fragen ist entscheidend für eine erfolgreiche Unternehmensführung. Genau hier setzt die Unternehmer-Akademie Bitburg an.
Die Dozenten vermitteln den Teilnehmern nicht nur praxisorientiertes und sofort umsetzbares Wissen, sondern sind darüber hinaus selbst erfahrene Unternehmer aus der Region. Kleine Gruppen ermöglichen es zudem auf individuelle Fragestellungen einzugehen. Neben neuen Impulsen sowie individuellen Hilfestellungen bei unternehmerischen Entscheidungen bietet die Akademie Möglichkeiten für einen intensiven Erfahrungsaustausch der Teilnehmer untereinander und ein branchenübergreifendes Netzwerk.
 
Die Akademie umfasst im Jahr 2021/2022 insgesamt 10 Unterrichtstage.
Die Unterrichtstage starten um 09:00 Uhr und enden um 17:00 Uhr.

30.10. / 13.11. / 27.11.2021 
Modul I:
Unternehmensmanagement
Banken + Selbstmanagement

08.01. / 29.01. / 30.04. 2022  
Modul II:
Rechnungswesen
Controlling
Pläne + IT & Datenschutz

12.03. / 02.04. / 30.04.2022 
Modul III:
Vertrieb
Marketing
Recht

07.05.2022 
Modul IV:
Transfer & Abschluss inkl. Zertifikat


Fördermöglichkeit: 
Für Mitarbeiter/innen von Unternehmen in Rheinland-Pfalz sind Zuschüsse durch die ESF-Europäischen Sozielfonds (s.g. QualiScheck) möglich. Nähere Auskünfte hierzu finden Sie auf der Homepage des ESF: www.esf.rlp.de


10 Tage, 30.10.2021 - 07.05.2022
Samstag, 09:00 - 17:00 Uhr
10 Termin(e)
Dr. Holger Klein
05.015.2021
Dr. Klein, Jakoby & Partner Unternehmensberater, Borenweg 12, 54634 Bitburg
Teilnehmergebühr:
2.142,00

Belegung: 
 (Plätze frei)
anmelden