Bewegende Meditation und Tiefenentspannung - eine Zeit für Körper, Geist und Seele


In der heutigen Zeit ist der Begriff „Stress“ ein Modewort und jeder kennt mehr oder weniger diesen Zustand. In Zeiten, wo wir extremen Belastungen ausgesetzt sind, können wir gedanklich oft gar nicht mehr „abschalten“. Hier bietet die bewegende Meditation eine Möglichkeit, endlich „aus dem Kopf“ zu kommen, sich frei zu schütteln und zu bewegen. Entspannung ist das Ende von Spannung, und nur, wenn wir einen entspannten Zustand erreichen, können wir loslassen, damit Regeneration einsetzen kann. Die anschließende Tiefenentspannung erlaubt Körper, Geist und Seele zu vereinen, wo wir auf einer tieferen Ebene an Potentiale gelangen, die unter den alltäglichen Anforderungen verschüttet sind. So entsteht die Möglichkeit, Kreativität und Inspiration wieder zu Tage zu fördern und für sich im Alltag nutzbar zu machen. Die Bewegende Meditation beinhaltet u.a. einzelne Qi Gong-Übungen, die leicht zu erlernen sind und die dann im Alltag auch abrufbar sind. Die Tiefenentspannung beinhaltet eine Sequenz der Stille und entweder eine geführte Phantasiereise und/oder eine geführte Körperwahrnehmung.


Bitte in bequemer Kleidung kommen und bringen Sie eine Unterlage, eine Stütze für den Kopf sowie eine Decke mit, damit Sie es in dieser Zeit so angenehm wie möglich haben.



6 Abende, 14.04.2021 - 08.09.2021
Mittwoch, 19:00 - 20:30 Uhr
6 Termin(e)
Marita Harings
08.004.2021
Peifer-Weihs & Pauli GbR Physiotherapie, Hochstraße 2, 54655 Kyllburg
Teilnehmergebühr:
66,00

Belegung: 
 (Plätze frei)